Gratis bloggen bei
myblog.de


The Rasmus

°Startseite°
°Biographie°
°Lauri°
°Pauli°
°Aki°
°Eero°
°Bandzitate°
°Tour Dates°
°TV Dates°
°Downloads°
°Finnland°
°Finnisch lernen°
°Links°
°Fanclub°
°Bildergalerie°
°Zeitschriftenarchiv° °Forum°
°Myspace°
°Chat°
°Shop°
°Newsletter°


Musik

°Diskographie°
°Coversongs°
°Peep°
°Playboys°
°Hell Of A Tester°
°Into°
°Dead Letters°
°Hide from the sun°
°B-Seiten°

Homepage

°Gästebuch°
°Votet für uns!°
°Kontakt°
°little muffy°
°Rasmus_freak°
°Archiv°

X-Stat.de

Hide from the sun
 
~Infos~Übersetzungen~
 
 

Image Hosted by ImageShack.us

Infos 

Hide from the sun erschien am 12. September 2oo5 unter dem Label Universal Music und ist das sechste Studioalbum von The Rasmus. Alle Songs wurden von The Rasmus geschrieben und produziert wurde es von Mikael Nord Andersson und Martin Hansen in den Nord Studios in Schweden. Für den Song "Dead Promises" holten sich The Rasmus bekannte Unterstützung an Bord, denn die finnischen Jungs von Apocalyptica unterstützen den Song tatkräftig mit ihren Cellos.

Hide from the sun stieg in den deutschen Charts auf Platz 3 ein und verweilte 10 Wochen in den Charts.

Chartpositionen der Singles in Deutschland:

No Fear stieg auf Platz 13 ein und blieb 9 Wochen in den Charts.

Sail away stieg auf Platz 34 ein und blieb 8 Wochen in den Charts.

Shot stieg auf Platz 46 ein und blieb 4 Wochen in den Charts.



Hier kannst du in das Album reinhören, einfach auf den Banner klicken


Übersetzungen

*Shot folgt später...*


Night after Night

Der Himmel schickte dich,
um die Antwort zu bringen.
Der Himmel schickte dich,
um den Krebs zu besiegen.

Für einen Moment
Hatte ich eine unschlagbare Chance.
Für einen Moment
Hielt ich die Welt in meinen Händen.

Du kamst wie ein Engel
-immer, wenn ich betete
Warst Vormund meiner Träume
-Beobachtest mich wenn ich schlafe
Du kamst wie ein Engel
-immer, wenn ich schrie

Zeit für Zweit verliere ich wieder
Nacht für Nacht wache ich zitternd auf,
weil meine Welt zusammen bricht
Ich bin dumm genug um wieder zu versagen
Nacht für Nacht wache ich weinend auf,
weil ich mich fühle, als würde ich sterben

Noch unberührt
Und ungeschützt
Noch werde ich verfolgt
Aber ungewollt

Für einen Moment,
unzerbrechliche Sterne
Für einen Moment,
bliebst du in meinen Armen


*No Fear folgt später*


Lucifer´s Angel

Hinter diesen Augen liegen Wahrheit und Trauer
Hinter diesem wunderschönen Lächeln, habe ich tragisches gesehen
Die makellose Haut versteckt die Geheimnisse in ihr
Eine stille Kraft, die heimlich deine Sünden anzündet

Flieg davon
Flieg davon
Von der Fackel der Schuld
Sie suchen dich – den Lucifer´s Angel

Du hast niemals gelebt
Du bist niemals gestorben
Dein Leben hat man geleugnet
Sie rufen dich
Den Lucifer´s Angel

Jenseits dieser Wolken kannst du all deine Tränen verstecken
Jenseits dieser Welt wirst du sicher vor ihren bösen Ängsten sein
Und ihre Herzen werden sich vor deinen Forderungen fürchten
Du weißt, sie werden dich niemals akzeptieren
Sie werden dich nie verstehen

Allein…
Ich weiß, du kannst es machen
Wahrheit oder Knochen…
Ich weiß, du kannst es schütteln
Überlebe allein…
Ich weiß, du kannst es schaffen


Last Generation

Wir stoppten und verließen das Auto
Das letzte an das ich mich erinnern kann
Eine tobende Welle von Lichtern löschte all das Leben aus

Und wir rannten in das Feld
Konnten nicht atmen

Ruht in Frieden, jetzt ist alles vorbei
Es ist das Ende der Sklaverei
Erinnerungen in den Fotos
Der vergangenen Tage
Der vergangenen Tage

Ich habe es in meinem Traum gesehen
Eine Familie voller Angst
Hände zeigen auf mich
Opfer der Tragödie

Staub ersetzt ihre Seelen
Herzen werden zu Stein
Ich werde zu Stein


Dead Promises

Der Anbruch der Morgendämmerung tötet all die Schönheit
Der Tod der Nacht treibt davon
Sollte ich bleiben und den Tag willkommen heißen?
Oder soll ich der Nacht folgen und mich vor der Sonne verstecken?

Der Lichtstrahl schneidet wie eine Rasierklinge
Das strahlende Feuer brennt in meinen Augen
Der tag enthüllt den schrecklichen Verräter
Und sein böser Verstand versteckt sich vor der Sonne

Tote Versprechen
Die Schmerzen der Welt sind so rein
Alte Prophezeiungen
Die Überreste der Welt sind so grausam
Die Zeit ist gekommen
Um sich vor der Sonne zu verstecken

Wie eine Ratte renne ich in die Dunkelheit
Der Strahl der Nacht umarmt meinen Verstand
Ängstlich gucke ich zurück in das herzlose
Eine Welt aus Staub und Blut
Ich werde mich vor der Sonne verstecken

Ich kenne mich besser
In meinem eigenen Himmel werde ich nicht verbittert sein
Ich werde gehen, für immer

Werde nicht zurückkommen, niemals
Ich werde nicht zusammen brechen
Werde nicht zurück blicken, niemals



Immortal

Merkwürdige Zeichen, betrügerische Sünden
Fahr die letzten Antennen ein
Der Himmel bricht
Unter der Welt fängt es an zu brodeln
Das Leben endet
Die Zeit ist gekommen um runter in die Kämmer zu flüchten

Trink dies Blut und wir werden unsterblich sein
Baby diese Liebe zerbricht die letzte Bindung

Wir wählten das Geheimnis
Hass, grausame Gewalt
Wir sollten beschämt sein
Wir hatten eine Chance die wir ignorierten
Und jetzt ist es zu spät
Das Ende klopft an die Tür um uns zu holen

Ergebe mich meiner Liebe
Opfer deine Seele
Dein Bild im Rahmen ist verblichen wie ein Geist
Sag niemals auf Wiedersehen
Sei niemals alleine
Sag niemals gute Nacht
Sag niemals stirb!


Sail away

Vor langer Zeit,
hatten wir eine Menge zu kämpfen
Wir hatten einen Traum, wir hatten einen Plan
Funken in der Luft,
wir versprühten eine menge Neid
Ich war dir nicht egal
Vor langer Zeit

Erinnere dich daran, als ich dir geschworen habe, dass meine Liebe niemals enden wird
Und du und ich, wir würden niemals sterben
Erinnere dich daran, als ich es dir geschworen habe
Wir hatten alles
Wir hatten alles

Ich werde davon segeln
Es ist Zeit alles hinter sich zu lassen
Mit den verregneten Tagen musst du allein klar kommen

Ich werde verblassen
Die Nacht ruft meinen Namen
Du wirst bleiben
Ich werde davon segeln

Vor langer Zeit,
saßen wir vor brennenden Kerzen
Wir hatten einen Platz den wir zu Hause nennen konnten
Der Traum den wir lebten,
war besser als göttlich
Jeder tag war wie ein Geschenk
Vor langer Zeit

Erinnere dich daran, als du mir geschworen hast, dass deine Liebe niemals enden wird
Und du und ich, wir würden niemals sterben
Erinnere dich daran, als du es mir geschworen hast
Wir hatten alles
Wir würden niemals fallen

Ich werde davon segeln
Es ist Zeit alles hinter sich zu lassen
Mit den verregneten tagen musst du allein klar kommen

Ich werde verblassen
Die Dämmerung ruft meinen Namen
Du wirst bleiben
Ich werde davon segeln

Kein Grund zu lügen, ich muss nichts vortäuschen
Ich bin dankbar zu sterben,
um dann noch einmal zu leben
Ich habe keine Angst zu fliegen,
denn ich warte auf das Ende
ich warte auf das Ende…


Keep your heart broken

Entfalte deine Liebe in meinem Kopf
Bei der Morgendämmerung wird ich schon verschwunden sein
Die Entfernung hält uns auseinander
Ich werde für einige Zeit weg sein

Du versprachst deine Tränen runter zu schlucken,
wenn ich dich verlassen muss
Du versprachst meinen Ratschlägen zu folgen,
die ich dir gegeben habe
Du sagtest, du würdest im Schatten der Gelächter kriechen
Du sagtest, du würdest auf mich warten,
bis alles vorbei ist

Ich würde es nicht aushalten wenn,
jemand dein Herz klaut
Verspreche einfach dein Herz…
Eines Tages werde ich zurückkommen,
wenn die Türen noch offen sind
Verspreche einfach dein Herz gebrochen zu lassen

Tage vergehen wie der Wind
Und das Leben ist zu kurz
Es macht keinen Sinn aufzugeben
Dich aus meinen Gedanken zu streichen

Ich versprach dir zu schreiben
Ich werde mich immer dran erinnern
Ich versprach zu versuchen bis Dezember zurück zu sein
Ich sagte, ich muss gehen, ich muss dies Desaster mit eigenen Augen sehen
Ich sagte, ich würde zu dir zurückkommen, wenn alles vorbei ist


Heart of misery

Ich will heute nichts fühlen
Ich will heute nichts fühlen
Nichts von all dem, will einfach nur allein sein
Ich will nur wissen was du wissen willst

Ich will nicht weiterhin so leben
Ich will nicht weiterhin so leben
Es ist bedeutungslos für den Sieg zu kämpfen
Ich will nur im Herz der Traurigkeit tauchen

Eine Liebe
Ein Leben
Sperrte mich ins Herz der Traurigkeit
Ein Verlust
Ein Kampf
Sperrte mich ins Herz der Traurigkeit

Ich werde nie wieder etwas sein
Ich werde nie wieder etwas sein
Ich bin zu müde zum geben
Ich will es nicht versuchen
Ich habe Angst zu leben
Ich habe Angst zu sterben
Ich will nur fliegen
Ich will nur fliegen
Von allem davon fliegen
Bedeutungslos für deine Sympathie zu kämpfen
Ich will nur im Herz der Traurigkeit ertrinken

Ein Mann vergaß zu atmen
Ein Herz verweigerte es zu schlagen
Eine Liebe ist unvollständig
Ein Verlust…


Don´t let go

Ich hielt meinen Atem an
Als ich zu deinem Garten ging
Alles scheint so verlassen
Rosen wuchsen genauso hoch wie ein Berg
Fireflies glühen im Dunkeln
Ich lasse dich jetzt noch nicht gehen
Irgendjemand ist am lügen

Jeder kam zu der letzten Wiederauferstehung
Es ist ein Jahr her, seitdem wir hier waren
Der Zauber hat den Anschein die Ankunft willkommen zu heißen
Das Phantom der Geheimnisse ist nah

Ich lasse dich jetzt noch nicht gehen
Dein Garten stirbt
Diese Wunden werden nicht heilen
Irgendjemand ist am lügen

Breche den Zauber der Leere,
und den der tausend Jahre der Einsamkeit
Segne den Pfad der Selbstgerechtigkeit
Und geh den Weg der Heiligkeit


Dancer in the dark

Das Schicksal liegt vor dir
So wahr, wie dass die Sonne wieder auf gehen wird
Dein Augenlicht verschwindet, für immer
Aber du hast niemals etwas verändert
Niemals hast du deine Rolle gespielt
Du hast alle die Angst in deinem Herzen verdrängt,
und versuchst sie zu vergessen

Dein Augenlicht verblasst
Die Nacht fällt tiefer in dein Herz
Versteckst die Wahrheit und stürzt ab
Mein baby ist eine Tänzerin in der Dunkelheit

Du hast alles gesehen
Du wolltest nicht wahr haben, dass du erblindest
Du hast alles gesehen, all die Wunder des Lebens
Lauf zu deinem Jungen, verheimliche nicht deine Narben
Lauf zu deinem Jungen, lass ihn deine Liebe spüren,
bevor es zu spät ist

Dein Sehvermögen stirbt, aber du versucht
es deinem Jungen zu verheimlichen
Du lügst allen etwas vor
Aber deine falschen Illusionen werden zerstört
Du hörtest das Schicksal rufen
Doch du drehtest deinen Kopf weg
Spieltest niemals deine Rolle
Du hörtest das Schicksal singen
Doch du tanztest weg, wie ein gefallener Star

Tänzerin in der Dunkelheit
Tänzerin in der Dunkelheit


myblog